Grundkurs Videoüberwachung

Unsere Schulung Grundlagen der Videoüberwachung erläutert den Teilnehmern in einem Tag die wichtigsten Themen und Begrifflichkeiten zum Thema digitale Videoüberwachung. Praktische Übungen - idealerweise mit den einzusetzenden Kameras und der Software - rücken dabei die Praxis in den Mittelpunkt. Wichtig ist uns, dass der Praxisbezug hervorgehoben wird und Teilnehmer Gelerntes während der Schulung anwenden.
Einige wichtige Details zum Kurs haben wir in einer Infobroschüre zusammengestellt, die Sie hier herunterladen können. Darin finden Sie auch die Anmeldeunterlagen.



Der eintägige Kurs umfasst folgende Themen:


Grundlagenschulung für Videoüberachung: Videotechnik

Videotechnik

  • Objektive
  • Licht
  • Bildgrößen
  • Komprimierung
  • Kameratypen
Grundlagenschulung für Videoüberachung: Übertragungstechnik

Übertragungs­technik

  • analog vs. digital vs. hybrid
  • analoges HD
  • Switche und Router
  • PoE
  • Netzwerktechnik
Grundlagenschulung für Videoüberachung: Videomanagement

Videomanagement

  • DVR vs. NVR vs. Hybridrekorder
  • VMS-Server
  • Encoder
  • Client
  • Monitore
  • Videoanalyse
  • Tools
  • Übergeordnete Systeme


Termine: Schulung Grundlagen Videoüberwachung

jeweils im Raum Frankfurt:
29. August 2019
26. September 2019
17. Oktober 2019
07. November 2019

Jetzt anrufen: +49 (0) 6152 977 4079 oder mailen: service@kronfelder.de